Fahren Sie mit der Maus über die Karte
 | Home | Inhalt | Karte | Download |

Schöbel

Fa. Schöbel Kristall-Glas G.m.b.H.

Die glasverarbeitende Firma „Schöbel-Kristall-Glas G.m.b.H“ wurde am 1. Juli 1947 von dem heimatvertriebenen Pionier Rudolf Schöbel aus Morchenstern im Sudetenland gegründet und ist noch der einzige ortsansässige Betrieb, der, bereits in der dritten Generation, Glas nach Gablonzer Art verarbeitet.

Waren es früher Weihnachtsschmuck (Kiefernzapfen mit Diamantine), Knöpfe, Rückstrahler für die Fahrzeugindustrie und Straßenbegrenzungen sowie Lüsterbehänge für Kronleuchter, so umfasst die Produktpalette heute Glasgriffe für die Möbelindustrie, Pressoptik für die Beleuchtungsindustrie, Signalgläser für den Maschinenbau, Geschenk- und Dekoartikel aus Glas, Schmucksteine und Glasperlen in verschiedenen Farben, technische Gläser, Lüster und moderne Leuchten. Verarbeitet werden optische Gläser, Farbgläser, Kristallgläser und Hartgläser.

Das Fabrikgebäude in den 50iger Jahren.
Weihnachtsschmuck war ein begehrtes Produkt in den Anfangsjahren.
Messebesuch, überwiegend mit Knöpfen und Ketten.
Der Kristall-Pavillon. Für einige Jahre die Verkaufsstelle für Glas- und Schmuckwaren.

Glaswanderweg - 95485 Warmensteinach im Fichtelgebirge / Bayern
©
www.warmensteinach.de | Urlaub in Bayern im Fichtelgebirge | 1997-2013